Katzen bei Schlafzimmerbrand in Floridsdorf gerettet

Wien (OTS) - Aus noch unbekannter Ursache fingen am Dienstag, um etwa 9.15 Uhr, am Hofstättenweg 492/2, in einem Wohnhaus die Einrichtungsgegenstände des Schlafraumes Feuer. Die Wiener Feuerwehr löschte unter Atemschutz den Brand. Im Laufe der Löscharbeiten wurden zwei Katzen geborgen und in Sicherheit gebracht. Zwecks Entlüftung wurde die Schlafzimmerdecke mit einer Kettensäge geöffnet. Abschließend wurde das Brandgut im Gartenbereich abgesichert. Der Einsatz endete gegen 10.30 Uhr.(Schluss) cwk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Tel.: 531 99 51 67
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011