AVISO 5.9.08: Pressegespräch Staatssekretärin Kranzl / Staatssekretär Gunnar Wieslander: Sicherheitsforschung

Security Solutions - Meeting the Security Challenge

Wien (OTS) - Sicherheitsfragen stehen in Österreich und Schweden weit oben auf der politischen Agenda und erhalten sowohl in den Medien als auch in der Wirtschaft einen immer größeren Stellenwert.

Die Schwedische Botschaft, die Schwedische Außenhandelsstelle und die Schwedische Handelskammer in Wien veranstalten im September - mit Unterstützung des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) - ein Seminar mit Matchmaking-Event zu den Themen Sicherheit und Sicherheitsforschung.

Im Rahmen dieser Veranstaltung sollen, durch Matchmaking, die Beziehungen zwischen Unternehmen, Organisationen und Behörden im Sicherheitsforschungssektor über die Grenzen hinaus aufgebaut werden.

Vertreter und Vertreterinnen der Medien sind ganz herzlich zu diesem Pressegespräch eingeladen.

Ihre Gesprächspartner:

Christa Kranzl, Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit)
Gunnar Wieslander, Staatssekretär für Handel im Schwedischen Außenministerium

Rückfragen & Kontakt:

BMVIT Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Kabinett der Staatssekretärin
Radetzkystraße 2 A - 1030 Wien
Tel.: +43 1 711 62 65 8814
Fax.: +43 1 713 78 76

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STF0001