Frauenberger: Wichtiger Beitrag zur Geschlechtergerechtigkeit

Rechtzeitig vor Schulbeginn: Leitfaden für gendersensible Didaktik - dreiteiliges, kostenloses Nachschlagewerk für Lehrende

Wien (OTS) - "Immer noch finden sich in Unterrichts- und Didaktikmaterialien längst überholte Stereotype von weiblichen und männlichen Geschlechterrollen", erklärte Wiens Frauenstadträtin Sandra Frauenberger. Aus diesem Grund hat die Frauenabteilung der Stadt Wien gemeinsam mit der Universität den "Leitfaden für gendersensible Didaktik" erarbeitet.

"Denn", so Frauenberger weiter "alle Frauen in Wien sollen ein selbstbestimmtes unabhängiges Leben führen können. Mit dem Leitfaden möchte ich einen Beitrag dazu leisten, dass Lehren und Lernen in einem Rahmen stattfindet, in dem Geschlechtergerechtigkeit Thema und zugleich Normalität wird".

Handbuch bietet Lehrenden Grundlagen und Handlungsanleitungen rund um das Thema "Gendersensibilität"

In übersichtlicher Art und Weise bietet der dreiteilige Leitfaden neben einer Beschreibung der Anliegen und Aufgabenbereiche gendersensibler Didaktik Vorschläge für Lehrende, wie etwa in der Unterrichtsvorbereitung auf Geschlechtergerechtigkeit eingegangen werden kann. Zudem gibt es Informationen zu gendergerechtem Sprachgebrauch, Checklisten für Lehrunterlagen, Vorbereitung von Lehrveranstaltungen sowie Infos zu gendergerechter Sprache.

Darüber hinaus zeigt das informative Nachschlagewerk anhand praxisorientierter Beispiele wie die Geschlechtersensibilität zwischen Lehrenden und Lernenden erhöht werden kann. Durch Fallbeispiele werden die Inhalte aufgelockert.

o Der 3-teilige Leitfaden kann kostenlos bei der Frauenabteilung der Stadt Wien unter 01/4000-83518 bestellt werden.

(Schluss) ef

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Elvira Franta, Bakk. phil.
Mediensprecherin StRin Sandra Frauenberger
Tel.: 4000/81853
Mobil: 0676/8118 81853
E-Mail: elvira.franta@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020