25.000 BesucherInnen beim "Gürtel Nightwalk XI"

Wien (SPW-K) - Das gute Wetter und ein Musikprogramm der
besonderen Art haben gestern Abend wieder tausende Musikfans zum Wiener Gürtel gelockt: "Rund 25.000 Nightwalker haben den Gürtel auch heuer wieder zur längsten Musikmeile der Stadt gemacht", freuen sich die GastgeberInnen, die GemeinderätInnen Nurten Yilmaz, Heinz Vettermann und Dr. Kurt Stürzenbecher.

Besonderer Anziehungspunkt waren auch heuer wieder die Live-Bühnen vor den Gürtel-Lokalen, wo junge österreichische Musik - von Gitarrensounds, über Reggae bis hin zu Indie-Liedern auf Wienerisch -für Begeisterung sorgte. Besonderes Interesse galt heure auch dem Gameboy Musicclub, der mit seinen auf Spielkonsolen interpretierten Arbeiterliedern verblüffte. Fulminant auch die Eröffnung auf dem Dach der Hauptbibliothek vor atemberaubender Kulisse.

"Das Konzept des Gürtel Nightwalk ist aufgegangen: Die WienerInnen haben den Gürtel als Szene- und Lokalmeile angenommen und mit neuem Leben erfüllt!" so Yilmaz, Vettermann und Stürzenbecher.

Fotos unter michaela.zlamal@spw.at anfodern! (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michaela Zlamal
SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Telefon 01/4000 81 930
Mobil 0676/8118 81 930
Michaela.Zlamal@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002