VP-Tamandl zu Hubschrauberstützpunkt Meidling: ÖVP seit Jahren um Absiedlung bemüht

FP und Grüne schmücken sich mit fremden Federn

Wien (OTS) - "Während FPÖ und die Grünen im letzten Moment auf den fahrenden Zug aufgesprungen sind, ist die ÖVP Meidling, insbesondere VP-Bezirksrätin Anna Derferler, schon seit Jahren in Sachen Absiedlung des Hubschrauberstützpunktes Meidling aktiv", stellt die VP-Abgeordnete zum Nationalrat Gaby Tamandl klar. Dies sei, so Tamandl, den Herrn Maresch und Madejski in Erinnerung gerufen.

Derzeit prüfen Experten die Möglichkeiten der Verlegung des Hubschrauberstützpunktes und es laufen viel versprechende Verhandlungen mit dem Innenministerium. "Wir arbeiten an einer sachorientierten Lösung mit der alle Seiten zufrieden sein werden. Auch Staatssekretärin Christine Marek, ÖVP Spitzenkandidatin des betroffen Wahlkreises Wien Süd, wird sich um eine Lösung dieses langjährigen VP-Anliegens kümmern", kündigt Nationalratsabgeordnete Tamandl abschließend an.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0005