12. Wachaufilmfestival ab 3. September

Acht Abende mit Filmgenuss in Krems

St. Pölten (NLK) - Am Dominikanerplatz und in der
Dominikanerkirche von Krems geht heuer bereits zum 12. Mal das Wachaufilmfestival über die Bühne, das seit seiner Gründung mit 173 Filmen rund 70.000 Besucher erreicht hat. Heuer findet das Festival von Mittwoch, 3., bis Samstag, 13. September, statt. Gespielt wird jeweils von Mittwoch bis Samstag, die Vorführungen beginnen jeweils um 19 Uhr in der Dominikanerkirche und um 21 Uhr am Dominikanerplatz. Der Eintritt ist frei; bei Schlechtwetter finden alle Filmvorführungen in der Dominikanerkirche statt.

Gestartet wird mit am 3. September mit "Kirschblüten" (Deutschland, 2008) und "St. Jacques - Pilgern auf Französisch" (Frankreich, 2005), am Donnerstag, 4. September, folgen "Sie sind ein schöner Mann" (Frankreich, 2005) und "Die Herbstzeitlosen" (Schweiz, 2006), am Freitag, 5. September, "Leergut" (Tschechien, 2007), und "Schmetterling & Taucherglocke" (Frankreich/USA, 2007) sowie am Samstag, 6. September, "Der Fuchs und das Mädchen" (Frankreich, 2007) und "Schwedisch für Fortgeschrittene" (Schweden, 2006).

Die zweite Festivalhälfte beginnt am Mittwoch, 10. September, mit "An ihrer Seite" (Kanada, 2006) und "Zusammen ist man weniger allein" (Frankreich, 2007), gefolgt von "My Blueberry Nights" (USA/Hong Kong/China, 2007) und "There Will be Blood" (USA, 2007) am Donnerstag, 11. September, bzw. "Ratatoille" (USA, 2007) und "Once" (Irland, 2007) am Freitag, 12. September. Abgeschlossen wird das Festival am 13. September mit "Irina Palm" (Belgien, Deutschland, Großbritannien, Luxemburg, 2007) und "Shine a Light" (USA, 2008).

Nähere Informationen unter 02732/801-572 und www.WEINSTADTmuseum.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003