Terminaviso: Pressegespräch: NGOs erklären 10. Oktober zum Tag des Bleiberechts

Wien (OTS) - Um die Umsetzung einer fairen und menschenwürdigen Bleiberechtsregelung voranzutreiben haben NGOs aus dem Flüchtlings-und Menschenrechtsbereich den 10. Oktober zum Tag des Bleiberechts erklärt. Am 29. August richten sie im Bildungszentrum der AK Wien die "zweite Bleiberechtskonferenz" aus, um für diesen Tag Aktionen zur Durchsetzung eines Bleiberechts zu planen.

Die ARGE MigrantInnenberatung Österreich, die asylkoordination Österreich, die Caritas Österreich, die Diakonie Österreich, das Integrationshaus, Land der Menschen, das Rote Kreuz, SOS Mitmensch und die Volkshilfe Österreich laden zum Pressegespräch.

Ort: Radiokulturhaus-Cafe, Argentinerstrasse 30a, 1040 Wien
Zeit: Fr, 29. August, 9.30 Uhr

Als GesprächspartnerInnen stehen zur Verfügung:

Bischof Michael Bünker, Evangelische Kirche
Nadja Lorenz, SOS Mitmensch
Volkshilfe Österreich
Anny Knapp Asylkoordination

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Christoph Riedl, Diakonie
Tel: +43 (664) 5120991
christoph.riedl@diakonie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMM0001