Radio Arabella jetzt auf UKW 107,7 MHz in St. Pölten

Arabella-Musik und alle Informationen aus Niederösterreich gibt es ab sofort auch im Zentralraum rund um St. Pölten. Erich Graf zum Geschäftsführer bestellt.

St. Leonhard am Forst (OTS) - Am ersten April 2006 ist Radio Arabella im Mostviertel on Air gegangen. Seither hat sich der Sender zu einem der beliebtesten Radioangebote Niederösterreichs entwickelt. Die Redaktion in St. Leonhard am Forst bringt eingehende Informationen aus der Region - sowohl in den halbstündlichen Lokalnachrichten als auch in zahlreichen Beiträgen. Ab sofort ist der Sender nun auch in St. Pölten und der Zentralregion präsent. Radio Arabella sendet auf der Frequenz UKW 107,7 MHz von Tarschberg bei Lilienfeld aus. Auch die Berichterstattung trägt dem Rechnung: "Wir werden uns ab sofort mit voller Kraft auch um die Landeshauptstadt, das Traisen- und Pielachtal kümmern", kündigt Erich Graf an, der von der Gesellschafterversammlung der Privatradio Mostviertel GmbH & Co KG nun zum Geschäftsführer des erfolgreichsten Mostviertler Lokalsenders ernannt wurde. Personell ist man für das neue Sendegebiet bestens gerüstet: Mit den Redakteurinnen und Redakteuren aus der Region wird der Zentralraum optimal betreut. So hat Radio Arabella einen direkten Draht in die Region. "Damit ist Radio Arabella endgültig zum ersten Sender für das gesamte Mostviertel und den Zentralraum geworden", ist Erich Graf stolz und freut sich auf die neuen Herausforderungen im neuen Sendegebiet.

Weblinks: www.arabella.at, www.arabella-herzflimmern.at, www.arabella.tv

Rückfragen & Kontakt:

Erich Graf, Geschäftsführung
Tel.: +43 (0)676 77 77 026, erich.graf@radioarabella.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002