Neuer Ratgeber: Wenn’s im Bauch kribbelt...

In Sachen Liebe eine große Hilfe: die neue pocket-info "sex 'n' love" der wienXtra-jugendinfo!

Wien (OTS) - Österreichische Jugendliche sind mit dem "Ersten Mal" früh dran und mögen's gern romantisch - das hat uns vor kurzem die Durex-Studie verraten. Dass die ersten sexuellen Erfahrungen aber auch viel Verwirrung und Unsicherheit auslösen, ist kein Geheimnis. Genau deshalb gibt's jetzt die neue pocket-info sex 'n' love der wienXtra-jugendinfo. Der praktische Ratgeber richtet sich an 13- bis 18-Jährige und enthält vielfältige Infos zu den Themen: Liebe, Sex, Schwangerschaft, Gesundheit, Verhütung, Homosexualität u.v.m. Zusätzlich garantieren Tipps zu Beratungs-Einrichtungen und Internet-Angeboten, dass Jugendliche in jeder Situation die richtigen AnsprechpartnerInnen finden. sex ’n’ love gibt’s jetzt gratis in der wienXtra-jugendinfo oder zum Download unter www.jugendinfowien.at.****

Die Gefühle fahren Achterbahn

Zum ersten Mal verliebt? Unsicher in punkto Verhütung? Angst vor dem Coming Out? Teenager zu sein, kann wunderschön und aufregend, aber auch sehr anstrengend sein. Das Stimmungsbarometer geht rauf und runter, der Körper verändert sich und die Beziehungen zu Familie und FreundInnen nehmen neue Formen an. Die neue pocket-info sex 'n' love unterstützt Jugendliche dabei, mit diesen Veränderungen umzugehen und sich über ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse klar zu werden. Außerdem liefert die pocket-info Antworten auf wichtige Fragen und hilft auch bei ernsten Themen wie HIV, ungewollter Schwangerschaft oder sexuellem Missbrauch weiter.

Zwtl. Sex ist kein Tabu mehr

Jugendliche wissen Bescheid. In Sachen Sex sind sie - dank Internet, Fernsehen und Zeitschriften - scheinbar ExpertInnen. In Chats und Foren diskutieren sie über Flirtmanöver, Petting oder Stellungen, oft schon bevor sie eigene Erfahrungen gesammelt haben. "Schein-aufgeklärt" nennen das ExpertInnen und stellen fest, dass bei allen Vorteilen, die der leichte Zugang bietet, die Fülle und Vielfalt an Informationen oft mehr verwirren, als helfen. sex 'n' love bietet deshalb eine kompakte Auswahl an relevanten Infos und unterstützt Jugendliche vor allem darin, die eigenen Gefühle ernst zu nehmen und sich nicht von Gruppendruck oder Medien verunsichern zu lassen. Die pocket-info soll junge LeserInnen motivieren, selbst zu bestimmen, wann, wie und mit wem sie Sex haben möchten. Und auch dazu, den Mut zu haben, Grenzen zu ziehen und nein zu sagen.

Verhüten, aber wie? Schwanger, was nun?

pro:woman, das Ambulatorium am Fleischmarkt, schlägt Alarm: Der Anteil der 14 - 19-Jährigen bei Schwangerschaftsabbrüchen hat sich in den letzten Jahren verdreifacht. Als einen Hauptgrund orten die Fachleute falsche oder fehlende Informationen in punkto Aufklärung und Verhütung. sex 'n' love bietet deshalb Infos, die genau auf die Anliegen Jugendlicher zugeschnitten sind. Sie enthält praktische Tipps z. B. zu gängigen Verhütungsmitteln und zeigt verschiedenste Handlungs-Möglichkeiten bei einer Schwangerschaft auf. Vor allem regt sie dazu an, mit diesen Themen bewusst und offen umzugehen und sich in schwierigen Situationen Hilfe zu holen. Kontaktadressen zu niederschwelligen Beratungs- und Informationsstellen garantieren, dass Jugendliche - auch kostenlos - genau die Unterstützung bekommen, die sie brauchen.

wienXtra-jugendinfo

Die wienXtra-jugendinfo bietet Information und Beratung zu allem, was Jugendliche interessiert, ob zu Arbeit oder Auslandspraktikum, zu Festivals oder Tattoo und Piercing. Hier kann man selber recherchieren, anonym und kostenlos ein Beratungsgespräch führen oder im Online-Forum Unterstützung finden. Die eigenen Broschüren der jugendinfo sammeln Infos zu wichtigen Jugendthemen. Sie liegen in der jugendinfo auf und stehen unter www.jugendinfowien.at zum Download zur Verfügung. Gratis, selbstverständlich!

o sex 'n' love Die neue pocket-info der wienXtra-jugendinfo rund um Liebe und Sex für 13- bis 18-Jährige! Gratis in der wienXtra-jugendinfo 1., Babenbergerstraße 1, oder zum Download auf www.jugendinfowien.at http://foren.wienXtra.at

(Schluss) spe

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Liana Wahbeh
wienXtra-jugendinfo
Tel. 4000 84 088
E-Mail: liana.wahbeh@wienXtra.at
Sonja Kohlreiter
wienXtra-PR
Tel. 4000/84 303
E-Mail: sonja.kohlreiter@wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008