Sicherer Schulweg hat in Wien Vorrang

Pläne für weitere 28 Schulen

Wien (OTS) - Durch die Aktion "Schulwegpläne für Wiener Volksschulen", die von der Magistratsabteilung 46 bereits 2002 gestartet wurde, konnten nunmehr fast 70 Prozent der Wiener Volksschulen mit aktuellen Schulwegplänen ausgestattet werden. Zu Schulbeginn 2008 sind von den 268 Wiener Volksschulen bereits 185 mit aktuellen Plänen beliefert.

Vorgangsweise

Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit der AUVA / Landesstelle Wien erstellen die ExpertInnen der Magistratsabteilung 46 die Verkehrssicherheitsexpertise. Die Erarbeitung der Schulwegpläne selbst erfolgt gemeinsam mit Eltern, LehrerInnen, VertreterInnen des jeweiligen Bezirks und der Polizei und beinhaltet eine Analyse des Schulumfeldes. Die Ergebnisse werden von der AUVA zusammengefasst, produziert und an die bearbeiteten Schulstandorte verschickt. Sozusagen als Erstausstattung erhält jede Schülerin / jeder Schüler einen Schulwegplan im handlichen Kleinformat.

Verkehrssicherheit für die Kleinen

Stadtrat DI Rudi Schicker ist überzeugt: "Kinder sind in unserer komplexen, hoch technisierten Verkehrswelt besonders gefährdet. Mit der schrittweisen, selbstständigen Teilnahme der Kinder am Verkehrsgeschehen erreicht die Zahl der verunglückten Kinder im achten Lebensjahr einen Spitzenwert. Schulwegpläne sind als Unterstützung für Eltern und Kinder gedacht und helfen mit, die Unfallzahlen zu senken. Eine großartige Aktion."

Die Schulwegpläne sind im pdf-Format auf der Internetseite www.schulweg.wien.at abrufbar und detailliert erklärt. (Schluss) eri

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DIin Gabriele Steinbach
Magistratsabteilung 46
Koordinatorin für FußgängerInnen- u. Jugendangelegenheiten
Tel.: 01 / 811 14-92998
E-Mail: gabriele.steinbach@wien.gv.at
Internet: www.verkehr-wien.at

Mag. Uschi Eripek
Mediensprecherin Stadtrat DI Rudi Schicker
Tel: 01 / 4000-81416
uschi.eripek@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004