euro adhoc: Casinos Austria International Holding GmbH / Geschäftszahlen/Bilanz / Halbjahresfinanzbericht 2008 (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

22.08.2008

Casinos Austria International Holding GmbH gibt gemäß § 87 (1) Börsegesetz zum 30.6.2008 folgende Informationen bekannt:

  • Ernennung von Casinos Austria International zum "European Casino Operator 2008"
  • Ergebnisabschwächung durch Rauchverbote und Zutrittskontrollen in Deutschland
  • Eröffnung Hollywood Casino in Osnabrück, Deutschland
  • Teilverkauf der Beteiligung an Clubhotel Loutraki S.A., Griechenland
  • Aufstockung der Beteiligung an der Inmobiliaria Polaris S.A., Chile von 50 % auf 100%
  • Eröffnung Casino Silverstar, Südafrika
  • Umsatzerlöse EUR 107,5 Mio. (Vorjahr: EUR 117,9 Mio.)
  • Konzernergebnis EUR 6,8 Mio. (Vorjahr: EUR 8,4 Mio.)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexander Frisch
Group Controlling
alexander.frisch@casinos.at
Tel +43 1 53440-546

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Casinos Austria International Holding GmbH
Dr. Karl Luegerring 14
A-1015 Wien
Telefon: +43 1 53440 - 540
FAX: +43 1 53440 - 545
Email: josef.leutgeb@casinos.at
WWW: www.casinosaustria.com
Branche: Holdinggesellschaften
ISIN: AT0000342886
Indizes:
Börsen: Geregelter Freiverkehr: Wiener Börse AG
Sprache: Deutsch

Mag. Josef Leutgeb
Chief Financial Officer
josef.leutgeb@casinos.at
Tel +43 1 53440-540

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0031