Wirtschaftsministerium: Jugendbeschäftigungspaket ist bereits umgesetzt

Wien (BMWA/OTS) - "Wirtschafts- und Arbeitsminister Martin Bartenstein hat mit den Sozialpartnern ein umfassendes Jugendbeschäftigungspaket verhandelt, das zur Gänze bereits seit 1. Juli 2008 umgesetzt ist", hält das Wirtschaftsministerium fest. Es sei daher überaus verwunderlich, dass die AK heute die Umsetzung eines umgesetzten und von ihr mitverhandelten Pakets fordert. Das Maßnahmenpaket umfasst im Übrigen auch die Ausbildungsgarantie für Jugendliche.

Seit Einführung des Blum-Bonus 2005 wird die Lehrstellenlücke jedenfalls kontinuier-lich kleiner. Ende Juli 2005 hat sie noch 8.075 betragen, Ende Juli 2008 lag die Zahl der fehlenden Lehrplätze bei 5.089. Laut aktuellen Daten lag die Lehrstellenlücke Mitte August 2008 bei 3.113.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Ministerbüro: Mag. Maria Mittermair-Weiss, Tel.: (01) 711 00-5108
mailto: presseabteilung@bmwa.gv.at
Internet: http://www.bmwa.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0003