Sonderauswertung des Arbeitsklima-Index

Pressekonferenz

Wien (OTS) - Aus- und Weiterbildung sind die Basis für ein erfolgreiches Berufsleben. Die Chancen, daran teilzunehmen, sind in Österreich allerdings ungerecht verteilt: Gut ausgebildete Personen in Führungspositionen können sie nutzen und bauen so ihren Vorsprung aus. Minderqualifizierte schauen hingegen auch hier durch die Finger.

Auf einer Pressekonferenz am Freitag, 29. August 2008, um 10 Uhr, im Café Griensteidl, Michaelerplatz 2, in Wien, möchten wir Sie über die Sonderauswertung des Arbeitsklima-Index informieren.

Als Gesprächspartner/-innen stehen Ihnen der Präsident der AK Oberösterreich, Dr. Johann Kalliauer, sowie die beiden Sozialforscher Mag.a Christina Kien (SORA) und MMag. Reinhard Raml(IFES) zur Verfügung.

Bei Rückfragen:
Dr.in Sabine Naderer
Tel.: 050/6906-2178
E-Mail: sabine.naderer@akooe.at

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kommunikation
Tel.: (0732) 6906-2182
presse@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0001