Kommissar Rex zu Besuch bei Bürgermeister Häupl

Wien (OTS) - Anlässlich der 130. Folge der beliebten Fernsehserie "Kommissar Rex", die nun nach den vergangenen sieben in Italien gedrehten Folgen wieder in Wien gedreht wird, besuchte Kommissar Rex am Mittwoch den Wiener Bürgermeister an seinem Arbeitsplatz im Rathaus. Rex erhielt von Häupl zur Begrüßung eine Wurstsemmel, die er mit großem Genuss verspeiste. Regisseur Peter Hajek, der natürlich mit dabei war, bedankte sich beim Bürgermeister für die Kooperationsbereitschaft der Stadt Wien im Zuge der Dreharbeiten. Insgesamt wurden bereits 120 Folgen in Wien gedreht, deren weltweite Ausstrahlung eine wesentliche Bedeutung für das positive Image der Stadt hat. (Schluss) du

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Ingrid Duschek
Mediensprecherin Magistratsdirektion Präsidialabteilung
Tel.: 4000/81 857
E-Mail: ingrid.duschek@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018