ASFINAG: TANGENTE NEU - 2 Phase Belagsarbeiten im Bereich St. Marx

Am kommenden Wochenende bleibt die Abfahrt von der A 23 auf die A 4 Richtung Flughafen gesperrt!

Wien (OTS) - St. Marx
Die Fahrbahnbelagssanierung der A 23 Südost Tangente im Bereich St. Marx in Fahrtrichtung Norden geht in die nächste Runde. Am kommenden Wochenende von Freitag, 22. August 2008, ab 22:00 Uhr bis Montag, 25. August 2008, bis längstens 05:00 Uhr früh erfolgt die Instandsetzung zwischen der Auffahrt St. Marx und der Abfahrt Flughafen. In diesem Bereich stehen dem Verkehr während der Arbeiten am äußeren rechten Fahrstreifen immer drei Fahrspuren zur Verfügung. ACHTUNG: Die Abfahrt von der A 23 auf die A 4 Ost Autobahn in Richtung Flughafen und die Auffahrt St. Marx auf die A 23 Fahrtrichtung Norden sind gesperrt!
Während der Arbeiten gilt im Baustellenbereich Tempo 60 km/h. Nach der Verkehrsfreigabe bis Montag Nacht gilt Tempo 30 km/h wegen Splittstreuung!

Flughafenverkehr
Die Abfahrt von der A 23 aus dem Süden kommend auf die A 4 in Richtung Flughafen ist während der oben angeführten Zeit nicht möglich! Es wird daher dringend empfohlen, die Ausweichroute über die S 1 Wiener Außenring Schnellstraße zu nehmen. Die Zufahrt von der Lände auf die A 4 Ost Autobahn Richtung Flughafen ist möglich. Generell sollte für Fahrten zum Wiener Flughafen am kommenden Wochenende eine längere Anfahrtszeit einkalkuliert werden.

Abschlussarbeiten der Phase 2 bei St. Marx
In den Nachtstunden Montag/Dienstag und Dienstag/Mittwoch, 25./26. August 2008 und 26./27. August 2008, jeweils in der Zeit zwischen 22:00 Uhr und 05:00 Uhr früh, erfolgt der Fugenverguss, die Aufbringung der Bodenmarkierungen und die Endkehrung. Auf der Hauptfahrbahn bei Kilometer 7,2 - 11,5 kommt es zur Sperre von bis zu zwei Fahrspuren. Die Abfahrt Flughafen sowie die Auffahrt St. Marx werden wechselweise eingeengt, bleiben aber befahrbar.

Hochstraße Inzersdorf
Zeitgleich mit den Belagsarbeiten bei St. Marx werden in Fahrtrichtung Norden Belagssanierungen auf der Hochstraße Inzersdorf durchgeführt. Zwischen der Sterngasse und der Neilreichgasse (Kilometer 2,44 - 3,2) starten die Arbeiten ebenfalls am Freitag, 22. August 2008, ab 22:00 Uhr und dauern bis Montag, 25. August 2008, bis längstens 05:00 Uhr früh. Während dieser Instandsetzung wird der Verkehr im Baustellenbereich über den Pannenstreifen bzw. über den äußeren rechten Fahrstreifen geführt. Sämtliche Relationen sind frei befahrbar. Es gilt Tempo 60 km/h.

Abschlussarbeiten Hochstraße Inzersdorf
In den Nachtstunden Montag/Dienstag und Dienstag/Mittwoch, 25./26. August 2008 und 26./27. August 2008, jeweils in der Zeit zwischen 22:00 Uhr und 05:00 Uhr früh werden die Bodenmarkierungen aufgebracht und die Endkehrung durchgeführt. Es erfolgt die Sperre von bis zu zwei Fahrspuren.

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Vuscina-Valla
Pressereferentin
ASFINAG Autobahn Service GmbH Ost
Mobil: +43 664-60108 17825
mailto: alexandra.vucsina-valla@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002