BZÖ-Petzner: FPÖ liegt längst mit der SPÖ im Bett!

Nur BZÖ mit keiner Partei verhabert und an der Seite der Österreicher

Wien 2008-08-18 (OTS) - "Damit ist einmal mehr bewiesen, dass sich die FPÖ schon längst mit der SPÖ ins Bett gelegt hat. Alle Gefechte zwischen Rot und Blau sind nichts anderes als Scheingefechte, um die Wähler zu täuschen", sagt heute BZÖ-Generalsekretär Stefan Petzner angesichts des verräterischen Interviews von SPÖ-Spitzenkandidat Werner Faymann in der "Frankfurter Rundschau", wo Faymann sich eine Minderheitsregierung mit FPÖ-Unterstützung durchaus vorstellen kann.

"Einzig das BZÖ ist mit keiner Partei verhabert, sondern ist ausschließlich den Österreicherinnen und Österreichern verpflichtet und sonst niemandem", sagt Petzner.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0002