Leopoldstadt: "Revanche" auf dem Karmelitermarkt

Wien (OTS) - Das wandernde Lichtspieltheater VOLXkino ist am Donnerstag, 21. August, sowie am Freitag, 22. August, wieder einmal zu Gast in der Leopoldstadt. Auf dem Karmelitermarkt (2., Im Werd, Krummbaumgasse, Leopoldsgasse, Haidgasse) gibt es am Donnerstag den Film "Revanche" (A 2007, Götz Spielmann) zu sehen. Am Freitag kann man im dort eingerichteten Freiluft-Kino die Produktion "Crash Test Dummies" (A 2005, Jörg Kalt) erleben. An beiden Abenden beginnt die Vorstellung um 20 Uhr. Der Eintritt ist gratis. Informationen: Tel. 0699/128 71 500 ("Hotline").

Götz Spielmanns Film "Revanche" ist ein "spannendes Drama rund um Liebe, Tod und Rache". Ein verlottertes Gehöft, ein nettes Haus am Lande, das profitorientierte Rotlicht-Milieu und fünf Menschen aus diesen vollends verschiedenen Welten stehen im Mittelpunkt der Handlung. Unerlaubte Liebe und finanzielle Bedrängnis sind die Auslöser für einen Banküberfall, dabei fällt ein tödlicher Schuss. Die Geliebte von Täter Alex verliert ihr Leben und der Bankräuber sinnt auf Rache. Genauso reich an Emotionen ist der Jörg Kalt-Film "Crash Test Dummies". Ein junges Paar aus Rumänien ist in Wien ohne Geld gestrandet, hernach prägen Zufälligkeiten, "kontrollierte" Unglücksfälle und das "Herz der Tragik" das Geschehen.

Nähere Auskünfte zu diesen zwei Aufführungen und den weiteren Standorten, Terminen und Filmen des VOLXkino in der Saison 2008 erteilt das Kino-Team auch unter der Rufnummer 219 85 45/80. Bis Anfang September bereist das VOLXkino die Wiener Bezirke. Verantwortlich für den ambulanten Kinobetrieb ist der Verein "St. Balbach Art Produktion". Umfangreiche Angaben über alle Aktivitäten der rührigen Kino-Mannschaft sind im Internet verzeichnet:
www.volxkino.at .

o Allgemeine Informationen: Karmelitermarkt (Die Märkte im 2. Bezirk): www.wien.gv.at/ma59/dez3/mae02.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003