ASFINAG: A21 Wiener Außenring Autobahn - Sanierungsarbeiten

Spursperre Fahrtrichtung Steinhäusl und Sperre der Rampe 13 ASt Brunn/Gebirge kommenden Montag bis Mittwoch

Wien (OTS) - Fahrbahnsanierungen erfordern auf der A21 Wiener Außenring Autobahn die Sperre einer Fahrspur in Fahrtrichtung Steinhäusl. Die 1. Spur wird von km 37,35 bis 37,25 gesperrt. Begonnen wird mit den Arbeiten am Montag, 18.8.2008, 9.00 Uhr bis Mittwoch, 20.08.2008, 12.00 Uhr. In dieser Zeit stehen dem Verkehr in RiFb Steinhäusl zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Weiters wird im Zuge von Spurrinnensanierungen die Rampe 13 bei der AST Brunn/Gebirge (Abfahrt zur B12a) auf der A21 Wiener Außenring Autobahn in Fahrtrichtung Steinhäusl in der Zeit von Montag, 18.8.2008, 9.00 Uhr bis Mittwoch, 20.8.2008, 12.00 Uhr gesperrt. Die Umleitung auf die B12a erfolgt über die Rampe 9, danach über den Kreisverkehr im Campus und zurück auf die B12a.

Baustelleninformation / ASFINAG Service Center

Aktuelle Informationen über die Baustellensituation auf Autobahnen und Schnellstraßen der ASFINAG können jederzeit über die Homepage -www.asfinag.at / Baustelleninfos - abgerufen werden. Neben den bestehenden und geplanten Baustellen sind hier auch die Verkehrsführungsphasen abgebildet. Unsere Mitarbeiter des ASFINAG Service Center beantworten Anfragen zu allen Themen der ASFINAG. Unter der Telefonnummer 0800 400 12 400 sind wir von Montag bis Freitag 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr für Sie erreichbar. Mautanfragen sowie Meldungen in Zusammenhang mit der Verkehrssicherheit werden rund um die Uhr und auch an Wochenenden bearbeitet. Die Email-Adresse lautet info@asfinag.at, die Faxnummer 0800 400 12 444 auch an Wochenenden bearbeitet.

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Vucsina-Valla
Tel: +43 (0) 50108-17825
Mobil: +43 (0) 664 60108-17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002