Wechsel an der Spitze des KURIER-Marketing: Michaela Heumann folgt Marcus Mittermeier

Mag. Marcus Mittermeier verläßt den KURIER

Wien (OTS) - KURIER-Prokurist und Marketingleiter Mag. Marcus Mittermeier verlässt nach 15 Jahren einvernehmlich den KURIER um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Mittermeier wurde im Frühjahr 1993 von Peter Rabl in den KURIER geholt und war seit Herbst 1994 Marketingleiter.

In seine Funktionszeit fielen Relaunch und Neupositionierung des KURIER, sowie die Entwicklung der KURIER-Romy zu einem der prestigeträchtigsten Events in Österreich. Mittermeier leitet seit Februar 2004 als Geschäftsführer den Verein KURIER Aid Austria, welcher, der sozialen Tradition des KURIER entsprechend, erfolgreich in der Tsunami-Hilfe in Sri Lanka tätig ist. Mittermeier hat den KURIER weiters im VÖZ Board Werbemarkt und als stellvertretender Vorsitzender im APA-Aufsichtsrat vertreten.

Michaela Heumann kommt zum KURIER

Mit 1. September 2008 übernimmt Michaela Heumann die Leitung der KURIER-Marketingabteilung. Heumann, die auf eine langjährige Beziehung zu Printmedien im allgemeinen und zum KURIER im speziellen zurückblickt, startete ihre Karriere in der Werbung (Strobelgasse, Demner Merlicek & Bergmann), war als Client Service Direktor bei Lowe GGK für die Magazine "profil" und "trend" verantwortlich. Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Kommunikationsleiterin bei T-Mobile war sie zuletzt selbständige Beraterin für Telekommunikationsunternehmen in Südosteuropa.

Michaela Heumann: "Für mich schließt sich ein logischer Kreis. Schon zu Beginn meiner Berufslaufbahn habe ich für die KURIER-Romy gearbeitet, die mittlerweile zu einem international renommierten Fernsehpreis wurde. Meine Begeisterung für Print-Medien besonders für den KURIER hat mich immer begleitet und ich freue mich, nun diese Herausforderung gemeinsam mit dem Marketingteam annehmen zu können."

Mag. Thomas Kralinger, Geschäftsführer: "Ich möchte mich bei Marcus Mittermeier für sein Engagement und seinen langjährigen Einsatz für den KURIER herzlich bedanken. Gleichzeitig freue ich mich, dass wir mit Michaela Heumann eine profunde Kennerin der Medien- und Werbelandschaft für den KURIER gewinnen konnten, um gemeinsam mit ihr und der Redaktion die Weiterentwicklung des KURIER zur multimedialen Plattform voranzutreiben."

Rückfragen & Kontakt:

KURIER, Büro der Geschäftsführung, Tel.: 52100/2347

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009