AK Tumpel betroffen von Tod Rupert Gmosers

Wien (OTS) - Tief betroffen zeigte sich Arbeiterkammer Präsident Herbert Tumpel über das Ableben von Rupert Gmoser. Der ehemalige Leitende Sekretär der steirischen Arbeiterkammer machte sich vor allem in seiner Arbeit für die Otto-Möbel-Akademie einen Namen als wirtschafts-, sozial-, und bildungspolitischer Visionär. "Wir haben einen Wegbegleiter verloren, der sich Zeit seines Lebens für die Interessen der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen eingesetzt hat. Sein Tod ist ein großer Verlust", sagt Arbeiterkammer Präsident Herbert Tumpel. Den Angehörigen des Verstorbenen drückt Tumpel seine tief empfundene Anteilnahme aus.

Rückfragen & Kontakt:

Sylvia Kuba
AK Wien Kommunikation
tel.: (+43-1) 501 65-2331
sylvia.kuba@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002