Neue Gehsteige und mehr Parkplätze in Zissersdorf

Nebenflächen an Landesstraßen erneuert

St. Pölten (NLK) - Die Erneuerung der Nebenflächen an den Landesstraßen L 31 und L 31b im Gebiet der Katastralgemeinde Zissersdorf (Marktgemeinde Hausleiten) wurde kürzlich abgeschlossen. Im Rahmen des Projekts wurden auf einer Länge von 800 Metern durchgehende Gehsteige errichtet, Haus- und Grundstückszufahren saniert, 550 Quadratmeter Abstellfläche geschaffen sowie rund 1.500 Quadratmeter Grünfläche gestaltet. Die neuen Hoch- und Tiefborde trennen den ruhenden vom fließenden Verkehr und erhöhen so die Verkehrssicherheit. Dazu gibt es neue Parkplätze für Anrainer und Gäste.

Die Gesamtkosten für den Ausbau belaufen sich auf rund 380.000 Euro, wobei 220.000 Euro vom Land Niederösterreich und 160.000 Euro von der Marktgemeinde Hausleiten getragen werden. Die Arbeiten führte die Straßenmeisterei Stockerau in Zusammenarbeit mit Baufirmen aus der Region durch.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Ing. Markus Hahn, Telefon 02742/9005-14737.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003