Feuerwehr: Zimmerbrände im Alsergrund und in Favoriten

Wien (OTS) - In der Sechsschimmelgasse 12 im neunten Bezirk musste die Feuerwehr Mittwoch spätabends einen Zimmerbrand löschen. Vermutlich in Folge eines noch brennenden Zigarettenrestes war in der dortigen Wohnung die Bettbank in Brand geraten. Der Wohnungsinhaber erlitt keine Verletzungen und konnte sich eigenständig auf den Gang retten. Der Einsatz startete kurz vor 22.30 Uhr, eine Stunde später konnte abgerückt werden.

Am Quellenplatz 4 in Favoriten musste von der Feuerwehr eine Wohnung gewaltsam geöffnet werden, nachdem eine Nachbarin Rauchaustritt angezeigt hatte. Bei Betreten der Wohnung fanden die Feuerwehrleute den Wohnungsinhaber auf dem Sofa sitzend vor, der Kleinbrand im Wohnzimmer konnte umgehend gelöscht und der Mieter der Rettung übergeben werden. Der Einsatz startete kurz vor 23.30 Uhr und endete bereits eine halbe Stunde später. (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Tel.: 531 99 51 67
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001