WORLD OF MEDICINE unterzeichnet langjährigen Liefervertrag mit amerikanischen Großkunden

Berlin (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

(Berlin, 13. August 2008) Der börsennotierte Medizintechnikhersteller WORLD OF MEDICINE hat einen Rahmenvertrag mit einem amerikanischen Großkunden über weitere vier Jahre abgeschlossen. Das Berliner Unternehmen wird Produkte der Minimal Invasiven Chirurgie für den amerikanischen Markt mit einem prognostizierten Gesamtvolumen von 70 Mio. US$ liefern.

"Dies wird die Position der WORLD OF MEDICINE als einer der Weltmarktführer im Bereich von Insufflatoren und Flüssigkeitsspülpumpen für die Laparoskopie, Hysteroskopie und Arthroskopie weiter stärken können", so Peter P. Wiest, CEO von WORLD OF MEDICINE.

WORLD OF MEDICINE ist mit seinen Technologien einer der Wegbereiter der Minimal Invasiven Chirurgie - kurz MIC. Darunter versteht man schonende Eingriffe, die nicht über große Schnitte, sondern nur über Schlüssellöcher erfolgen. Das Unternehmen ist Weltmarktführer in einer Nische dieses Zukunftsmarktes.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: W.O.M. World of Medicine AG
Salzufer 8
D-10587 Berlin
Telefon: +49 (0)30 399 81-500
FAX: +49 (0)30 399 81-551
Email: info.berlin@womcorp.com
WWW: http://www.world-of-medicine.com
Branche: Pharma
ISIN: DE0006637390
Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
München
Sprache: Deutsch

Wilma Mitzlaff
Tel.: +49 (0)30 399 81 526
E-mail: wilma.mitzlaff@womcorp.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0007