Linie 48A: Umleitung wegen Gleisbauarbeiten

Wien (OTS) - Ab Donnerstag, 14. August 2008, ca. 19 Uhr, bis Sonntag, 17. August 2008, werden
die Busse der Linie 48A in Fahrtrichtung Dr. Karl-Renner-Ring umgeleitet.
Der Grund dafür sind Gleisbauarbeiten im Bereich Burggasse/Bellariastraße.
In dieser Zeit fahren die Autobusse der Linie 48A ab Burggasse/Breite Gasse über Burggasse (Hauptfahrbahn) - Bellariastraße (Hauptfahrbahn) auf der Kreuzung Bellariastraße/Hansenstraße wieder auf den Gleiskörper zur bestehenden Fahrtroute.

Wegen der Gleisbauarbeiten muss auch die Museumsstraße in dieser Zeit gesperrt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Sandra Stehlik
Tel.: (01) 7909/42203
Fax: (01) 7909/42209
mailto: sandra.stehlik@wienerlinien.at
http://www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001