Mit Oma und Opa auf Spurensuche im Ottakringer Wald

Wien (OTS) - Mit Oma oder Opa den Wald erkunden? Am Freitag, den
22. August lädt die MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb zu einem Familienerlebnis der besonderen Art. In Begleitung einer Försterin können Großeltern mit ihren Enkelkindern den Wienerwald erkunden. Von der Feuerwache Steinhof geht es durch den Ottakringer Wald hinauf zur Waldschule, wo die beliebte Umweltbildungseinrichtung mit Überraschungen aufwartet. Zahlreiche Präparate zeigen die Vielfalt der Tierwelt, Interessantes rund um den Lebensraum Wald lädt zum Entdecken ein.

o Info: Walderlebnis für Großeltern und Enkelkinder Freitag, 22. August 2008 16.00 bis 19.00 Uhr o Treffpunkt: Feuerwache Steinhof Johann-Staud-Straße 75 1160 Wien o Anreise: Bus 46B oder 146B ab U3 Ottakring o Anmeldung: MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien Tel.: 01/4000-97947

Die Veranstaltung ist im Rahmen der Wiener Umweltbildung kostenlos!

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) stc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Christina Stockinger
MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien
Tel.: 4000/97934
E-Mail: christina.stockinger@extern.wien.gv.at
www.wien.gv.at/wald

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005