ÖAMTC: Ruhiger Samstag im Reiseverkehr

6 Kilometer Stau vor dem Tauerntunnel

Wien (OTS) - "Im Vergleich zur Vorwoche ist es sehr ruhig", kommentierte Dieter Campregher aus der ÖAMTC-Informationszentrale das Verkehrsgeschehen am Samstagmorgen. Vor dem Tauerntunnel auf der A10 wurde zwar um 2:30 Uhr die Blockabfertigung aktiviert, die Staulänge blieb aber mit etwa 6 Kilometern bis in die Morgenstunden konstant. Reisenden empfahl der ÖAMTC nicht auszuweichen, sondern die knappe Stunde Wartezeit vor dem Tauerntunnel in Kauf zu nehmen.

Auch an den Grenzen nach Ungarn und Slowenien blieb es vorerst recht ruhig. Aus Nickelsdorf und Spielfeld wurden keine Verzögerungen gemeldet.

(Schluss)
Alfred Obermayr

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0005