Obernosterer: ÖVP entlastet Menschen gezielt

Molterer-Entlastungspaket finanzierbar und leistbar. Gezielte und sozial treffsichere Maßnahmen

Klagenfurt (OTS) - "Mehr Geld zum Leben für Familien bedeutet der heutige Vorschlag von Vizekanzler Molterer. Das Paket ist eine gezielte und sozial treffsichere Entlastung", begrüßt heute VP-Nationalrat Gabriel Obernosterer das ÖVP-Entlastungspaket. Damit liege ein finanzierbares, rasch umsetzbares und vor allem nachhaltiges Konzept gegen die Teuerung am Tisch.

Vor allem die Idee der doppelten Familienbeihilfe im September sei eine effiziente Hilfe für Familien mit schulpflichtigen Kindern zum Schulbeginn. "Aber auch das Pflegepaket ist die richtige Antwort auf brennende Sorgen der Menschen", erklärt Obernosterer. So solle unter anderem die Förderung bei der 24-Stunden-Betreuung verdoppelt werden, die Vermögensgrenze entfallen und der Angehörigen-Regress bei der Betreuung in Heimen abgeschafft werden.

Mit dem Entlastungspaket habe Molterer auch die wesentlichsten Punkte der Steuerreform ab 1. Jänner 2010 vorgestellt. "2,7 Milliarden Euro stellen eine dauerhafte Entlastung für Familien und Mittelstand dar", so Obernosterer. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0001