Interesse am Internet-Angebot des Landes anhaltend groß

LH Sausgruber: Vorteile für Bürger, Wirtschaft und Verwaltung

Bregenz (VLK) - Anhaltend groß ist das Interesse der Menschen am umfangreichen Internet-Angebot des Landes. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres verzeichnete der Webauftritt www.vorarlberg.at wiederum beachtliche Zugriffszahlen. "Der große Erfolg unseres Angebots im Internet ist eine Bestätigung für den eingeschlagenen Weg", zeigt sich Landeshauptmann Herbert Sausgruber zufrieden.

"Um eine bürgerfreundliche und effiziente Gestaltung der öffentlichen Verwaltung sicherzustellen, ist es notwendig, auch die Möglichkeiten der modernen Kommunikationstechnik voll auszuschöpfen", erklärt der Landeshauptmann. Daraus entstehen nicht nur Vorteile für die Verwaltung, sondern auch für die Bürgerinnen und Bürger und die Wirtschaft, so Sausgruber weiter.

Information und Service

Die höchsten Zugriffszahlen verzeichnete in den ersten sechs Monaten des Jahres die Landesbibliothek, gefolgt von den Themenbereichen "Wirtschaft", "Schule" und "Familie".

Auf reges Interesse stoßen auch die Informationsseiten zur Photovoltaik: Mit knapp 7.800 Zugriffen wurden heuer um über 800 "Klicks" mehr registriert als in der ersten Hälfte des Vorjahres. Noch deutlicher gestiegen sind die Zugriffe auf den englischsprachigen Webauftritt des Landes: Rund 14.500 "Klicks" wurden hier mehr verzeichnet.

"Die guten Zugriffszahlen belegen, dass die zusätzlichen Serviceleistungen von der Bevölkerung gerne angenommen und aktiv genutzt werden", erklärt Sausgruber abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0006