ATV überträgt CL-Qualifikationsmatch von SK Rapid Wien

Mittwoch, 30. Juli 2008, ab 20.15 Uhr live bei ATV

Wien (OTS) - Es ist fixiert: ATV kann verkünden, dass das erste Match der Champions League-Qualifikation von SK Rapid Wien live von ATV übertragen wird. Somit dürfen sich die Rapid-Fans auf einen spannenden Fußballabend bei ATV einstellen. Auch ATV Geschäftsführer Ludwig Bauer ist erfreut: "Wir haben mit Famagusta auf die richtige Mannschaft gesetzt und freuen uns nun, dass wir mit unseren Übertragungsrechten gegenüber dem ORF die Nase vorne haben. Wir können damit das Auftaktmatch von SK Rapid Wien in der Champions League-Qualifikation live übertragen!" Ab 20.15 Uhr wird Volltreffer-Moderator Volker Piesczek die Fußballfans begrüßen und durch einen spannenden und hoffentlich erfolgreichen Fußballabend begleiten.

Der Österreichische Meister SK Rapid Wien startet nächsten Mittwoch in das Abenteuer Champions League. ATV wird die Begegnung Anorthosis Famagusta gegen SK Rapid Wien live übertragen. Durch die Sendung wird Volltreffer-Moderator Volker Piesczek führen, als Kommentator fungiert der den ATV Sehern von den Spielen der deutschen Bundesliga bestens bekannte Philipp Paternina. Die Field-Interviews führt Thomas Draxler. Mit Anorthosis Famagusta wartet auf die Rapidler ein Gegner, der sich in der ersten Qualifikationsrunde gegen Pjunik Jerewan mit zwei Siegen (1:0 und 2:0) klar durchgesetzt hat.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Christoph Brunmayr
Press & PR Executive, Press & PR Department
ATV Privat-TV Services AG, Aspernbrueckengasse 2, 1020 Wien, Austria
Tel: +43-(0)1-21364 - 751, Mobile:+43-(0)664 - 6212 751
E-Mail: christoph.brunmayr@atv.at, Web: www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001