Radio Burgenland- Die klare regionale Nummer 1

Wien (OTS) - Einen Marktanteil von 54% und eine Tagesreichweite
von 57,6% (Mo-Fr) in der Kernzielgruppe 35+ bescheinigt der aktuelle Radiotest (1.HJ 2008) dem höchst erfolgreichen ORF Regionalradio Burgenland.
Mit regionaler Informationskompetenz, Serviceleistungen und einem Musikmix punktet Radio Burgenland als modernes Radio in allen Altersgruppen und bestätigt erneut seine Position als regionale Nummer 1.
Erfreulich sind auch die stabilen Werte in der Zielgruppe 10+.
Die Tagesreichweite liegt bei 43,8%, der Marktanteil bei 43% (Mo-Fr). Für Landesdirektor Karlheinz Papst sind diese überaus positiven Zahlen nicht nur Anerkennung durch die Hörerinnen und Hörer, sondern vor allem Ansporn, noch mehr auf die Befindlichkeiten und Bedürfnisse des Publikums einzugehen.

ACHTUNG SPERRFRIST bis 24.7.2008 12 Uhr !!

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Burgenland
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Gaby Schwarz
Postfach 200, 7001 Eisenstadt
Tel: 02682-700-27272 / Fax: 02682-700-27280
e-mail: gabriela.schwarz@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001