Margareten: Ein Hit macht noch keinen Sommer

Wien (OTS) - Der Kulturverein "read!!ing room" veranstaltet am Freitag, 25. Juli, wieder einmal einen "Volxbildungsabend". In der Heimstätte des Vereines in Wien 5., Anzengrubergasse 19/1, wird die wahrhaft inhaltsreiche Thematik "Sommerliches Liedgut - oder: Ein Hit macht noch keinen Sommer" erörtert. Beginn der Zusammenkunft ist um 19.30 Uhr. Bekanntermaßen widmet sich das Vereinsteam vorzugsweise Belangen der Alltagskultur und so ist es nicht weiter verwunderlich, wenn im Zuge des Beisammenseins die "schönsten und schrägsten Sommerhits" ertönen. Neben ihren seriösen oder launigen musiktheoretischen Betrachtungen dürfen sich alle Teilnehmer als Vokalisten versuchen. "Das Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht!", erklären die Organisatoren. Der Eintritt ist gratis. Auskünfte:
Telefon 0699/19 66 22 42.

Verein "read!!ing room" im Internet: www.e-zine.org

Das kulturelle Engagement der Mitarbeiter des "read!!ing room" (Verein zur Förderung von Alltagskultur) wird durch den Bezirk unterstützt. Von Ausstellungen, Bezirksrundgängen und Lesungen bis zu so genannten "Volxbildungsabenden" wickelt die kreative Gemeinschaft verschiedenste Veranstaltungen ab. Die Teilnehmer brauchen in der Regel kein Eintrittsgeld zu entrichten, können jedoch mit Spenden in individueller Höhe (Devise: "Pay as you wish") die Durchführung künftiger Kultur-Projekte erleichtern. Kulturinteressierte kontaktieren die Vereinsmannschaft per E-Mail, die Adresse lautet readingroom@chello.at. Wer mehr über diese Vereinigung wissen möchte, schaut im Internet unter der URL www.e-zine.org nach. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004