GLOBAL 2000 Einladung zur Pressekonferenz & Studienpräsentation "Vor Sicht Klima"

GLOBAL 2000 präsentiert alarmierende Studie zum Thema Klimawandel im Alpenraum

Wien (OTS) - Der Alpenraum reagiert sehr sensibel auf die globale Klimaveränderung und kann daher als Klimafrühwarnsystem angesehen werden, in dem auch die Folgen des Klimawandels verstärkt auftreten. Die österreichische Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 präsentiert daher im Rahmen einer Pressekonferenz in Innsbruck die Studie "Vor Sicht Klima", die von ExpertInnen der Wiener Universität für Bodenkultur ausgearbeitet wurde, und zeigt auf, wie der Alpenraum und das Bundesland Tirol im Speziellen vom Klimawandel betroffen sind. GLOBAL 2000 zeigt auch Lösungsansätze für Vorbeugung und Anpassung an die Klimaveränderung auf.

Zur Präsentation der Regionalstudie laden wir Sie, werte MedienvertreterInnen, sehr herzlich ein.

Wann: Dienstag, 29. Juli 2008, 9:00 Uhr
Wo: Kunstpause - Das Café im Ferdinandeum
Museumstraße 15, 6020 Innsbruck
Ihr Gesprächspartner ist: Karl Schellmann, GLOBAL 2000 Klimaexperte

Rückfragen & Kontakt:

GLOBAL 2000 Presse: Lydia Matzka-Saboi, Tel.: 0699/14 2000 26 und Ruth Schöffl, Tel.: 0699/14 2000 19, E-Mail: presse@global2000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0002