MQ Kulturschockkampagne goes on tour

Wien (OTS) - Die heurige MQ Imagekampagne, die sich mit dem Thema Kulturschock auseinandersetzt, geht auf Tour durch Österreich und wird bei den diversen Sommer-Festspielen und anderen kulturellen Veranstaltungen mit gezielten Aktionen etwaige auftretende Kulturschocks adäquat behandeln.

Unter Kulturschock versteht man eine emotionale Reaktion auf Neues und Unbekanntes sowie die Schwierigkeiten beim Zusammentreffen einer fremden Kultur mit der eigenen kulturellen Prägung. Da es sich beim Kulturschock um eine sehr individuelle Angelegenheit handelt, variieren Symptome, Dauer und Intensität.

Zur Behandlung von solchen akuten Kulturschockzuständen hat das MuseumsQuartier eigene Produkte kreiert wie eine Kulturschockfibel (ein Ratgeber zur Bewältigung akuter Kulturschockzustände), eine Kulturchoc Schokolade handgeschöpft von Zotter (zur Beruhigung nach einem erlittenen Kulturschock), Kulturschock Pillen (zur direkten Einnahme bei akuten Schockzuständen), Kulturschock Tabs (komprimierte Feuchttücher zur Erfrischung), Kulturschock T-Shirts und Buttons, sowie eine eigene Kulturschock Brille, die bei ersten Anzeichen von Schockzuständen - Hitzewallungen, Übelkeit, Schwindel, etc. -aufgesetzt wird, um eine vertraute Umgebung geistig zu visualisieren.

Damit geht die Kulturschockkampagne jetzt auf Tour durch Österreich, angefangen bei den Bregenzer Festspielen, den Salzburger Festspielen, La Strada in Graz, der Ars Electronica in Linz, dem Brucknerfest in Linz, dem Steirischen Herbst bis zum Salzburger Jazzherbst. Überall dort wird es eine "Erste-Hilfe-Station" geben, an der im Falle eines Kulturschocks die geeigneten Gegenmaßnahmen in Form der Kulturschock-Produkte ergriffen werden können.

Die gemeinsam mit dem Büro X entwickelte Imagekampagne zielt auf die Vielfalt der Kulturangebote im MuseumsQuartier ab, durch die es schon einmal passieren kann, dass ein Besucher einen Kulturschock erleidet. "Mit der Kampagne greifen wir auf humorvolle Art und Weise die möglichen Reaktionen von Besucherinnen und Besuchern auf die vielseitigen Angebote der Kunst- und Kulturinstitutionen im MQ auf", so MuseumsQuartier Direktor Dr. Wolfgang Waldner.

Termine der Kulturschock-Tour durch Österreich:

Bregenzer Festspiele - 23.07. bis 23.08.
Salzburger Festspiele - 26.07. bis 31.08.
La Strada, Graz - 01.08. bis 09.08.
Ars Electronica, Linz - 04.09. bis 09.09.
Brucknerfest Linz - 14.09 bis 04.10.
Steirischer Herbst, Graz - 02.10. bis 26.10.
Salzburger Jazzherbst - 30.10. bis 09.11.

Weitere Infos unter: www.mqw.at/kulturschock

Rückfragen & Kontakt:

Presse MQ: Mag. Irene Preißler
Tel. [+43] (0)1 / 523 58 81 - 1712
Fax: [+43] (0)1 / 523 58 86
ipreissler@mqw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MQW0001