Bizanga und Trend Micro vereinbaren Partnerschaft zur Bereitstellung einer hochleistungsfähigen Messaging-Security-Plattform für Carrier und Service-Provider

San Mateo, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Trend Micro integriert Smart Protection Network Technologie in Intelligent-Message-Plattform von Bizanga

Bizanga, Anbieter der weltweit führenden E-Mail- und Message-Management-Plattform, gab heute eine erweiterte Partnerschaft mit Trend Micro Incorporated bekannt, einem global führenden Anbieter für Internet-Content-Security. Im Rahmen dieser Partnerschaft hat Bizanga Elemente des Smart Protection Network von Trend Micro in die Intelligent Message Processor (IMP) Plattform von Bizanga integriert und gleichzeitig eine eindrucksvolle Performance beibehalten. Die Lösung ist bereits bei zahlreichen bedeutenden Carriern im Einsatz und ab sofort verfügbar.

Service-Provider erhalten nun Zugang zu einer marktführenden Kombinationslösung, zu der das E-Mail-Gateway der Carrier-Class von Bizanga und die Content-Security-Lösungen Email Reputation, Anti-Virus und Anti-Spam von Trend Micro gehören.

Als global führende Unternehmen im Bereich des Messaging engagieren sich Trend Micro und Bizanga für die Bereitstellung von Lösungen für die einzigartigen Messaging-Security-Anforderungen aller Arten von Service-Providern. Mit dieser Partnerschaft wird Trend Micro durch Bizanga in die Lage versetzt, seine Security-Lösungen für Kunden der Carrier-Class auf der optimalen Hochleistungsplattform zu implementieren.

"Diese Partnerschaft ermöglicht es Trend Micro, ein bereits starkes Lösungsangebot für die Carrier-Class noch zu erweitern, und kombiniert Technologien von zwei Unternehmen mit ähnlichen Philosophien und Grundsätzen über die optimale Bereitstellung von Lösungen für den globalen XSP-Markt", sagte John Maddison, Vice President Core Technology Solutions von Trend Micro. "Während wir uns weiterhin auf die Bereitstellung des besten Support für unsere Kunden auf dem Carrier-Markt konzentrieren, wird Bizanga zu einem wichtigen strategischen Partner bei der Erweiterung unseres Serviceangebots."

Mit seiner skalierbaren Performance, einer flexibler E-Mail-Routingstruktur und einem einzigartigen Frontend-IP-Klassifizierungssystem ist die IMP-Plattform von Bizanga eine ideale Ergänzung für die neue Smart Protection Network Technologie von Trend Micro. Carrier und ISPs, die eine solch leistungsfähige Lösung einsetzen, verfügen über eine gute Ausgangsposition, um für die neueste Generation von Botnets und Malware gewappnet zu sein.

"Die Partnerschaft von Bizanga mit Trend Micro demonstriert den wachsenden Bedarf für umfassendes E-Mail- und Messaging-Management auf weltweiter Basis", sagte David Harvey, Leiter für Allianzen von Bizanga. "Das Umfeld der E-Mail-Bedrohungen befindet sich in ständiger Bewegung, und die Integration der Smart Protection Network Technologie von Trend Micro in die Produktfamilie von Bizanga bietet dem Service-Provider-Markt eine unwiderstehliche Lösung."

Informationen zu Bizanga

Bizanga ist ein globales Unternehmen, das mit seinem Intelligent Message Processor(R) (IMP) die skalierbarste und mit allen Funktionalitäten ausgestattete E-Mail-Verarbeitungs- und Sicherheitsplattform entwickelt hat. Der IMP kann eingesetzt werden, um eine E-Mail-Infrastruktur vor sogenannten "Blended Threats" (schädlicher Software mit komplexen Infektions- und Verbreitungsmechanismen), darunter Spam, Viren, Denial-of-Service-und Directory-Harvest-Angriffen, zu schützen. Er kann ausserdem dafür verwendet werden, Zugangskontroll- und Einwilligungs-/Verschlüsselungsdienstleistungen durchzuführen oder einfach, um eine Infrastrukturmigration oder Einführung eines neuen Dienstes zu verwalten. Der speziell für Service-Provider entwickelte IMP kann ganz leicht in eine bestehende Infrastruktur, unter anderem auch in Bereitstellungssysteme und Nachrichtenspeicher, integriert werden. Bizanga-IMPs wickeln den E-Mail-Verkehr von Millionen von E-Mail-Konten in ganz Nordamerika, Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum ab.

Bizanga verkauft seine Produkte direkt an Internet-Service-Provider, Kabelnetzbetreiber sowie an Festnetz- und Mobilfunkbetreiber. Die Technologie ist ausserdem für Anbieter von Anwendungssoftware auf OEM-Basis erhältlich. Bizanga ist ein Mitglied der Messaging Anti-Abuse Work Group ( http://www.maawg.org), die gegen E-Mail-Missbrauch kämpft. Für zusätzliche Informationen über Bizanga besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter http://www.bizanga.com.

Informationen zu Trend Micro

Trend Micro Incorporated, einer der international führenden Anbieter für Internet-Content-Security, richtet seinen Fokus auf den sicheren Austausch digitaler Daten für Unternehmen und Endanwender. Als Vorreiter seiner Branche baut Trend Micro seine Kompetenz auf dem Gebiet der integrierten Threat Management Technologien kontinuierlich aus. Mit diesen kann die Betriebskontinuität aufrecht erhalten und können persönliche Informationen und Daten vor Malware, Spam, Datenlecks und den neuesten Web Threats geschützt werden. Unter
http://www.trendmicro.com/go/trendwatch informieren sich Anwender zu
aktuellen Bedrohungen. Die flexiblen Lösungen von Trend Micro sind in verschiedenen Formfaktoren verfügbar und werden durch ein globales Netzwerk von Sicherheits-Experten rund um die Uhr unterstützt. Trend Micro ist ein transnationales Unternehmen mit Hauptsitz in Tokio und bietet seine Sicherheitslösungen über Vertriebspartner weltweit an. Weitere Informationen zu Trend Micro finden Sie im Internet unter http://www.trendmicro.com.

Ansprechpartner: Chris Halcon Atomic PR T: +1-415-402-0230 chris.halcon@atomicpr.com

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner: Chris Halcon, Atomic PR, T: +1-415-402-0230,
chris.halcon@atomicpr.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005