Mikl-Leitner: Kostenlose Hilfe bei Verschuldung in NÖ

FinanzCoaching - Unkompliziertes und unbürokratisches Beratungsangebot

St. Pölten (NÖI) - "Mit einem neuen und einzigartigen Modell - dem FinanzCoaching - unterstützt das Land Familien, die in eine finanzielle Notlage geraten sind. Mit dem Beratungsangebot des FinanzCoachings bieten wir gemeinsam mit dem Institut für Ehe und Familie eine kostenlose und unkomplizierte Hilfe an, um eine weitere Verschlechterung der ohnehin schon schwierigen Lebenssituationen der Verschuldeten zu verhindern", so VP-Familienlandesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner.

FinanzCoaching ist eine Beratung und Unterstützung, die mit Hilfe des "FinanzChecks" Druck von Menschen in finanziell schwierigen Situationen nehmen kann und dadurch "Erste Hilfe" leistet. Eine Verschuldung kann zahlreiche Ursachen haben: das Scheitern der Selbstständigkeit, die Arbeitslosigkeit, Bürgschaften und Mithaftungen, eine Scheidung oder schlicht der falsche Umgang mit Geld. Finanzcoaching bietet genau an diesem Punkt eine hoch wirksame und niederschwellige Unterstützung, um ein "Abgleiten" in noch schwierigere Lebenssituationen zu verhindern. Mit dem FinanzCheck werden unter anderem eine Gläubigerliste und eine Einnahmen-Ausgaben-Übersicht erstellt, sowie Maßnahmen zur Einnahmenerhöhung bzw. Ausgabensenkung besprochen. So wird im Zuge des FinanzCoachings eine Strukturierung vorgenommen, welche für die weitere Regelung der Schulden besonders vorteilhaft ist.

"Schulden dürfen kein Tabuthema sein, denn wir wissen, dass verschuldete Familien Hilfe und Wissen benötigen um ihre finanzielle Lage wieder in den Griff zu bekommen. Je rascher unser Beratungsangebot wahrgenommen wird, desto schneller und nachhaltiger kann geholfen werden", so Mikl-Leitner.

Die kostenlose Beratung durch Mitarbeiter des Instituts für Ehe und Familie findet an jedem ersten Montag im Monat in Wien und an jedem dritten Montag im Monat in St. Pölten statt. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. Für den Beratungsort Wien steht das Institut für Ehe und Familie unter der Telefonnummer 01/515 52 3650 zur Verfügung. Für Beratungen in St. Pölten ist die NÖ Familienhotline unter der Telefonnummer 02742/9005-1-9005 zuständig.

Weitere Infos zum FinanzCoaching und den weiteren Angeboten des NÖ Familienreferates finden Sie unter noe.familienpass.at!

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/9020 DW 141
www.vpnoe.at

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001