Schieder: Tolle Leistung der Mitarbeiter im öffentlichen Dienst hat EURO zum Fußballfest gemacht

Wien (SK) - Der künftige Staatssekretär für den Öffentlichen Dienst und die Verwaltungsreform, Andreas Schieder, dankt den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Öffentlichen Dienstes für ihre hervorragende Arbeit im Rahmen der EURO 2008. "Ihre tolle Leistung hat maßgeblich dazu beigetragen, dass hunderttausende Gäste gemeinsam mit den Österreicherinnen und Österreichern ein echtes Fußballfest erleben durften", so Schieder. ****

"Beamte in vielen Bereichen haben in den vergangenen drei Wochen dafür gesorgt, dass die Qualität der üblichen Leistungen genauso hoch geblieben ist, wie gewohnt und gleichzeitig bei einer der größten Sportveranstaltungen der Welt hervorragende Arbeit geleistet. Dafür bedanke ich mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern", betonte Schieder. (Schluss) js

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002