Neubauer: Fekter soll für vollständige Aktenübermittlung an U-Ausschuss sorgen

Wien (OTS) - FPÖ-NAbg. Werner Neubauer, Mitglied des parlamentarischen Untersuchungsausschusses, forderte heute die designierte Innenministerin Maria Fekter auf, für eine vollständige Aktenübermittlung an den Ausschuss zu sorgen. Sie möge hier rasch tätig werden.

Wie Neubauer weiter ausführte, erwarte er sich von Fekter volle Unterstützung für die Arbeit des Ausschusses. Weiters solle sie klarstellen, wie es mit BIA weitergehe und für Ordnung in jenen Bereichen in ihrem Ressort sorgen, wo bisher eklatantes Chaos geherrscht habe. Nachvollziehbarkeit der Aktengebarung und Transparenz seien oberstes Gebot.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0003