BI-Anbieter STAS gewinnt Crazy Team als weiteren Partner in Österreich

Wels, Reilingen (D) (OTS) - Die STAS GmbH hat mit Crazy Team Steinheimer und Martinetz OG aus Wels in Österreich einen weiteren Partner gewonnen, mit dem das Unternehmen den BI-Markt in Österreich gemeinsam bearbeiten wird. Hauptfokus der Zusammenarbeit mit dem neuen Partner ist die Unterstützung im Realisierungsumfeld - daneben sind aber auch vertriebliche Aktivitäten geplant.

"Wir haben zwar auf Wunsch unserer Kunden ein eigenes Tochterunternehmen in Wels gegründet, wollen den Marktaufbau aber über Partner, die ja bereits den Zugang zu den Kunden haben, gezielt verstärken", sagt Uwe Schulze, Geschäftsführer der STAS GmbH. "Crazy Team bietet seinen Kunden nicht nur fundiertes Know-how bei betriebswirtschaftlichen Themen im Fertigungsbereich, die Mitarbeiter verfügen bereits über praktische Erfahrungen mit der Einführung von STAS CONTROL. Das ist aus meiner Sicht eine ideale Voraussetzung für eine erfolgreiche Kooperation."

Ursprünglich als EDV-Dienstleistungsunternehmen mit Schwerpunkt Netzwerk, Programmierung und Internet gegründet, hat sich Crazy Team inzwischen auf die Planung und Begleitung von EDV-Einführungsprojekten im Bereich Warenwirtschaft und Kostenrechnung spezialisiert. Gemeinsam mit den Kunden -hauptsächlich mittelständische Produktionsbetriebe - realisiert Crazy Team handhabbare Methoden für das Produktions- und Vertriebscontrolling und unterstützt bei der Auswahl und Einführung der dafür notwendigen Werkzeuge. Zu den Referenzkunden des Welser Unternehmens gehören unter anderem Pichler Lüftungstechnik in Klagenfurt, Prenneis in Ampflwang oder das Format Werk in Gunskirchen.

"Unser Unternehmensmotto heißt 'Einfache Lösungen für verrückte Zeiten'. STAS CONTROL, das als BI-Lösung mit betriebswirtschaftlichen Inhalten vorkonfiguriert ist, entspricht genau unseren Vorstellungen", begründet Edwin Martinetz, Geschäftsführer des Unternehmens die Kooperation mit STAS. "Es bietet den notwendigen Leistungsumfang, den unsere vorwiegend mittelständischen Kunden für eine kennzahlenbasierte Unternehmenssteuerung benötigen."

Bereits 2006 unterstützte Crazy Team beim Aufbau des Data Warehouses und der BI-Einführung bei Format Werk, das mit STAS CONTROL heute beispielsweise das gesamte Produktionscontrolling abwickelt. Derzeit betreut man die Banner Batterien beim erweiterten Einsatz von STAS CONTROL im Bereich der standardisierten Produktionsabrechnung.

Über die STAS GmbH

Das 1991 gegründete Unternehmen STAS GmbH mit Sitz in Reilingen, nahe dem badischen Grand-Prix-Kurs von Hockenheim, beschäftigt 50 Mitarbeiter und ist bundesweit sowie im deutschsprachigen Ausland tätig. Zu den 600 Kunden im Mittelstand zählen so renommierte Unternehmen wie die Autokühler Gruppe, Banner Batterien, BBS Felgen, Elta Elektronikgeräte, Faller Modellspielwaren, felina Dessous, Gloria Feuerlöschsysteme, HeidelbergCement, Rottendorf Pharma, Stabila Messgeräte sowie rund 50 Genossenschaftsbanken.

Rückfragen & Kontakt:

STAS GmbH
Carl-Bosch-Straße 12
68799 Reilingen
Jens Arnold
Tel.:+49 6205 306-123
Fax: +49 6205 306-200
arnold@stas.de
www.stas.de

STAS GmbH
Maria-Theresia-Straße 51
4600 Wels
Tel.: +43 7242 9396 4120
Fax: +43 7242 9396 4120
www.stas.at

creaPower OG
Andrea Drescher
Telefon: +43 7279 8544
presse@creapower.com
www.creapower.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CRP0001