Exklusiv: Die Zarin von Kitzbühel - Ab morgen im Seitenblicke Magazin

Wien (OTS) - Sie ist die reichste Frau Russlands, mit dem Moskauer Bürgermeister Juri Luschkow verheiratet und derzeit drauf und dran, den Tiroler Nobelort Kitzbühel zu erobern: Wie das am Donnerstag erscheinende Seitenblicke Magazin berichtet, besitzt Jelena Baturina bereits eine Villa und den Golfclub Eichenheim. Jetzt wird gemunkelt, dass sie das Fünfstern-Hotel A-Rosa kaufen möchte. Um das Verhältnis zur örtlichen Bevölkerung ist sie aber ebenfalls bemüht: Am vergangenen Wochenende veranstaltete sie ein Jazzfestival, für das sie Alt-Star Stevie Wonder erstmals seit zehn Jahren zu einem Auftritt überredete - angeblich unter Einsatz von 1,8 Millionen Euro.

Rückfragen & Kontakt:

stv. CR Harald Nachförg
Tel: 0664 600 67 302

Chefredakteur Andreas Wollinger
Tel: 0664 600 67 301

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEI0001