BZÖ-Petzner: ÖVP hat bereits damit begonnen, das Lied von Knittelfeld zu spielen

"Die SPÖ sollte auf der Hut sein. Wir in Kärnten sind es."

Klagenfurt (OTS) - Der geschäftsführende Kärntner BZÖ-Landesparteiobmann Stefan Petzner machte heute darauf aufmerksam, dass die ÖVP mit ihrer Weigerung Neuwahlen dezidiert auszuschließen und ihrer geheuchelten Sorge um die Regierungsarbeit schon damit begonnen habe, wovon er, Petzner, bereits gestern warnte. Nämlich, dass die ÖVP das Lied von Knittelfeld zu spielen beginnt und damit Neuwahlen begründet.

"Und dann singst du sie - ein paar Worte und ein paar Töne. Und es gibt dir Trost. Und dann hören dir die andern zu. Die Wahrheit singst du nicht, doch es ist wohl auch nicht Lüge." An diese Textzeilen von Udo Jürgens sieht sich Petzner angesichts der Trällereien der ÖVP erinnert. Petzner: "Die SPÖ sollte auf der Hut sein. Wir in Kärnten sind es."

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0001