Internationale Wiederaufbaukonferenz für Palästinenserlager Nahr el-Bared

Anmeldung bis Donnerstag, 19. Juni 2008

Wien (OTS) - Wien, 18. Juni 2006 - Am 23. Juni wird in Wien auf Ersuchen der libanesischen Regierung eine internationale Geberkonferenz zum Wiederaufbau des im Vorjahr zerstörten Flüchtlingslagers Nahr el-Bared im nördlichen Libanon stattfinden. Die Konferenz erfolgt auf Einladung von Außenministerin Ursula Plassnik, dem Premierminister des Libanon Fouad Siniora, dem Generalsekretär der Arabischen Liga Amre Moussa sowie von EU-Kommissarin Benita Ferrero-Waldner.

Das Außenministerium lädt interessierte Medienvertreter zu folgenden Terminen ein:

1. Film- und Fotomöglichkeit bei der Begrüßung

2. Tour de Table zu Beginn der Eröffnungssitzung

3. Filmmöglichkeit der Eröffnungsstatements (für Printjournalisten werden diese auch in das Pressezentrum/Kleiner Redoutensaal übertragen).

Ort: Konferenzzentrum Hofburg, Josefsplatz 3, 1010 Wien
Zeit: Montag, 23.Juni 2008, 9.30 Uhr

Aufgrund notwendiger Sicherheitskontrollen wird um Eintreffen bis spätestens 8:45 Uhr ersucht.

4. Pressekonferenz mit Außenministerin Ursula Plassnik, Premierminister Fouad Siniora, Premierminister Salam Fayyad, EU-Kommissarin Benita Ferrero-Waldner, Generalsekretär Amre Moussa und Generalkommissarin Karen Koning AbuZayd

Ort: Konferenzzentrum Hofburg, Josefsplatz 3, 1010 Wien
Zeit: Montag, 23.Juni, 12:30 Uhr

Um Eintreffen bis spätestens 11:45 Uhr wird ersucht.

Die Anmeldung zu diesen Terminen erfolgt ausschließlich über die Presseabteilung des Außenministeriums.

Medienvertreter werden gebeten, folgende Daten per E-Mail an pk-anmeldungen@bmeia.gv.at oder per Fax an die Nummer ++43 (0) 50 1159 204 bekannt zu geben:

  • Titel der Veranstaltung
  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • Staatbürgerschaft
  • Medium (Redakteur, Kamera/TV, Fotograf, Radiotechnik)
  • E-Mail Adresse
  • Mobiltelefonnummer
  • Teilnahme an (zutreffendes bitte ankreuzen) o Film- und Fotomöglichkeit bei der Begrüßung o Tour de Table zu Beginn der Eröffnungssitzung o Filmmöglichkeit der Eröffnungsstatements o Pressekonferenz

ACHTUNG: ANMELDESCHLUSS IST DONNERSTAG, 19. JUNI, 12 Uhr. SPÄTER EINLANGENDE ANMELDUNGEN KÖNNEN NICHT MEHR BERÜCKSICHTIGT WERDEN!

Es wird um Verständnis gebeten, dass nur angemeldeten Pressevertretern Einlass gewährt werden kann. Ein gültiger Presseausweis ist beim Eingang des Konferenzzentrums Hofburg, Josefsplatz 3, 1010 Wien, vorzuweisen. Die Pressevertreter werden im Eingangsbereich abgeholt.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische
und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3262, 4549, 4550
Fax: ++43 (0) 50 1159-204
pk-anmeldungen@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0002