Kühler Fußballabend in Wien

Wien (OTS) - Bei einem entspannten Abend in eher mäßig besetzten Public Viewing Bereichen und der Fan Zone Wien erlebten rund 12.000 Fans die beiden Partien Italien : Rumänien (1:1) als auch das Spiel Niederlande : Frankreich (4:1). Generell wurde eine ruhige Lage -sowohl im Verkehr als auch im Fanzonenbereich - attestiert. Sowohl die Polizeikräfte als auch die MitarbeiterInnen der Sanität hatten kaum Einsätze an diesem EURO-Matchtag. Die Einschätzung der Einsatzkräfte, dass sich im wesentlichen an der "ruhigen" Situation auch während und nach dem zweiten Match nichts ändern wird, hat sich bewahrheitet. Nach Ende des zweiten Spiels leerte sich die Fan Zone Wien rasch.(Schluß) wt/lei

Rückfragen & Kontakt:

Wolfgang Trimmel
EURO Info-Koordinator
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien
1082 Wien, Bartensteingasse 13, 2. Stock
Tel: +43 1 4000-81 059
Fax: +43 1 4000-99 81 059
E-Mail: wolfgang.trimmel@wien.gv.at
www.wien.gv.at

Oberst Christian Stella
EURO-Pressezentrum
Bundespolizeidirektion Wien
1010 Wien, Schottenring 7-9, 2. Stock
Mobil: +43 664/614 30 80
Fax: +43 1 31310-78909
E-Mail: christian.stella@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

Andreas Zenker
Sanitäts Team Wien
Tel.: +43 664/2443242

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0029