Lotto: Doppeljackpot – 2,8 Millionen Euro warten

3 Joker zu je mehr als 75.000,- Euro

Wien (OTS) - Am vergangenen Mittwoch tippte neuerlich kein Spielteilnehmer die "sechs Richtigen", und somit geht es am Sonntag um den bereits siebenten Doppeljackpot im heurigen Jahr. Rund 1,7 Millionen Euro bleiben im Topf. Für den nächsten Sechser werden etwa 2,8 Millionen Euro erwartet.

Fünf Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und erhalten dafür jeweils mehr als 34.000,- Euro. Ein Tiroler war mit dem System 0/07 erfolgreich und erhöhte seinen Gewinn durch einen zusätzlichen Fünfer und fünf Vierer auf rund 36.000,- Euro. Ein weiterer Tiroler war ebenso wie ein Burgenländer und ein Oberösterreicher per Normalschein erfolgreich, ein Steirer kam mit einem Quicktipp zum Erfolg.

JOKER

Beim Joker gab es drei Quittungen mit der richtigen Zahlenkombination, und auf allen dreien war auch das "Ja" angekreuzt. Zwei Niederösterreicher und ein Oberösterreicher erhalten dafür jeweils mehr als 75.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 11. Juni 2008:

0 Sechser, Doppeljackpot zu EUR 1.676.093,50 5 Fünfer+ZZ zu EUR 34.073,60 122 Fünfer zu je EUR 1.571,00 7.845 Vierer zu je EUR 43,40 132.175 Dreier zu je EUR 4,00

Die Gewinnzahlen: 3 20 32 33 39 43 Zusatzzahl: 15

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 11. Juni 2008:

3 Joker zu je EUR 75.329,00 10 mal EUR 7.700,00 101 mal EUR 770,00 967 mal EUR 77,00 9.368 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 8 7 9 2 0 6

~

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 4604
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001