euro adhoc: Thielert AG / Sonstiges / Thielert AG: Ordentliche Hauptversammlung abgesagt. Antrag auf Widerruf der Zulassung zum Prime Standard. (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

11.06.2008

Hamburg - Die für den 9. Juli 2008 geplante ordentliche Hauptversammlung der Thielert AG wird abgesagt. Der Vorstand hat heute bei der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) einen Antrag auf Widerruf der Zulassung der Aktien zum Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) gestellt. Die Zulassung der Wertpapiere zum regulierten Markt (General Standard) bleibt bestehen.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Thielert AG
Helbingstraße 64-66
D-22047 Hamburg
Telefon: +49(37204)696-1270
FAX: +49(37204)696-1910
Email: info@thielert.com
WWW: http://www.thielert.com
Branche: Maschinenbau
ISIN: DE0006052079
Indizes: SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
München
Sprache: Deutsch

Thielert AG
Fax +49 (37204) 696 1910
info@thielert.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0022