Aviso: Wehsely eröffnet Beratungszentrum "Pflege und Betreuung"

Wien (OTS) - Die acht Wiener Beratungszentren "Pflege und
Betreuung zu Hause" versorgen die Wiener SeniorInnen mit sozialen Diensten in ihrer Wohnumgebung. Wiens Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Sonja Wehsely wird am Montag, den 16. Juni 2008 gemeinsam mit FSW-Geschäftsführer Peter Hacker und den BezirksvorsteherInnen der Bezirke 9, 18 und 19 Martina Malyar, Karl Homole und Adolf Tiller das neue Beratungszentrum eröffnen. Es bietet sowohl den ratsuchenden BewohnerInnen der Bezirke 9, 18 und 19 als auch den MitarbeiterInnen ein optimales Beratungsumfeld. MedienvertreterInnen sind herzlich zur Eröffnungsfeier eingeladen. Im Anschluss werden Führungen durch das Beratungszentrum angeboten, dabei wird es Film- und Fotogelegenheiten geben.

o Bitte merken Sie vor: Eröffnung Beratungszentrum Pflege und Betreuung zu Hause Zeit: Montag, 16. Juni 2008, 10 Uhr Ort: 19., Heiligenstädter Straße 31/Stiege 3/Top 1.01

(Schluss) baj/fw

Rückfragen & Kontakt:

Flo Winkler
Pressesprecher Fonds Soziales Wien
Tel.: 01/ 4000/ 66 312
Handy: 0676 / 8118 66312
E-Mail: flo.winkler@fsw.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Johann Baumgartner
Mediensprecher Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 01/ 4000/81 238
Fax: 01/ 4000/99 81 231
Handy: 0676/8118 69549
E-Mail: johann.baumgartner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019