Siegerklassen des MA 49-Malwettbewerbes gekürt

Kunstwerke zum Thema Nationalpark Donau-Auen beeindruckten die Jury

Wien (OTS) - Ihre Impressionen vom Nationalpark Donau-Auen malten Wiener Schulkinder in den letzten Wochen auf Plakate. Gestern wurden die Siegerklassen des von der MA 49-Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien initiierten Wettbewerbes von Bezirksrätin Katja Kolnhofer, Bezirkschulinspektor Johann Studencki und Forstdirektor Andreas Januskovecz im Nationalparkhaus geehrt.****

Von 14. April bis 19. Mai zeigten 32 Schulklassen aus dem 22. Wiener Gemeindebezirk was für sie Natur bedeutet. Nach einer ein- bis zweistündigen Entdeckungstour durch die Lobau und dem "Hineinschnuppern" in die Waldschule machten sich die Kinder daran, ein großes Plakat zu gestalten. Insgesamt entstanden so 32 Plakate, die Eindrücke des zuvor erlebten widerspiegeln. Die besten Arbeiten wurden von einer mehrköpfigen Jury gewählt, mit dabei auch der Künstler Rudi Kreppenhofer, der bereits heuer mit einer Vernissage im Nationalparkhaus Aufsehen erregte.
Die ersten Preise, die in zwei Alterskategorien vergeben wurden, gingen an die VS Natorpgasse 2c (Prämierung 1. und 2. Klasse) und an die VS Markomannenstraße 4c (Prämierung 3. und 4. Klasse). Die Siegerklassen können sich auf einen Schlauchbootausflug in den Donauauen freuen. Tolle Preise gab es auch für die zweit- und drittgereihten Schulklassen, die ebenfalls für ihre gelungen Werke ausgezeichnet wurden.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) stc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dipl.-Ing. Susanne Leputsch
MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien
Gruppe 1 - Stadtwald, Erholungsgebiete und Nationalpark
A - 1082 Wien, Volksgartenstraße 3
Tel.: (++43)-1-4000-97920
Mobil.: (++43)-0676-811897920
Fax.: (++43)-1-4000-99-97920
http://www.magwien.gv.at/wald
susanne.leputsch@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012