Last Call für abgehobene Mode-Ideen

Bis 20. Juni können bei Kids in Fashion kreativste Mode-Entwürfe eingereicht werden

Wien (OTS) - Bei Kids in Fashion, dem größten österreichischen Jugend-Modeprojekt der Wiener Jugendzentren, sind bereits zahlreiche Einsendungen eingetroffen! Der Einsendeschluss wurde nun verlängert:
Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 23 Jahren haben noch bis 20. Juni Zeit, ihre coolsten und einfallsreichsten Mode-Ideen einzuschicken oder auf der Website www.jugendzentren.at raufzuladen. Die besten Entwürfe werden von einer ExpertInnen-Jury in vier Altersklassen prämiert. Zeichentalent ist dabei nicht so wichtig -auf die Ideen kommt es an! Alle ausgezeichneten Modelle werden geschneidert und bei einer professionellen Modeschau am 5. Oktober im Wiener Rathaus präsentiert. Alle Infos gibt's auf www.jugendzentren.at.

Vier Schritte zum Modetraum

Das Mode-Projekt Kids in Fashion 2008 besteht aus 4 Teilen:

о Modewettbewerb: Bis 20. Juni können alle zwischen 4 und 23 Jahren ihre tollsten Entwürfe einsenden oder auf der Website www.jugendzentren.at uploaden. о Modewerkstatt: ModeschülerInnen schneidern die prämierten Entwürfe originalgetreu nach. о Modelwettbewerb: Kids in Fashion sucht jugendliche Models, die die ausgezeichneten Modelle am Catwalk präsentieren. о Modeperformance: Die große, beeindruckende Show im Wiener Rathaus bildet Finale und Abschluss von Kids in Fashion 2008. o Nähere Infos: www.jugendzentren.at

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) see

Rückfragen & Kontakt:

Selina Englmayer
Tel.: 01/278 76 45-44
Mobil: 0664/817 34 87
E-Mail: s.englmayer@jugendzentren.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Maria Seebauer
Verein Wiener Jugendzentren, Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/278 76 45-32
Mobil: 0664/251 31 68,
E-Mail: m.seebauer@jugendzentren.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009