euro adhoc: Saltus Technology AG / sonstige Kapitalmarkinformation gemäß § 30e WpHG

Sonstige Kapitalmarktinformationen gemäß § 30 e WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

11.06.2008

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

SALTUS Konzern fokussiert auf das Segment Präzisionsteile

Der SALTUS Konzern fokussiert weiter auf das Segment Präzisionsteile. Hierzu hat die SALTUS Technology AG ihren bisherigen Geschäftsbereich Spezialwerkzeuge abgegeben. Für die Übertragung aller Anteile an der SALTUS Werk Max Forst GmbH, in welcher der Geschäftsbereich Spezialwerkzeuge gebündelt ist, wurden Gegenleistungen von insgesamt 1,6 Mio. Euro mit dem Erwerber vereinbart. Der noch zwischen der SALTUS Technology AG und der SALTUS Werk Max Forst GmbH bestehende Ergebnisabführungsvertrag wurde mit Wirkung zum Ablauf den 31.12.2008 aufgehoben.

Ende der Mitteilung

Saltus Technology AG

Der Vorstand

Angaben zur Pflichtveröffentlichung:
------------------------------------

Rückfragen & Kontakt:

Brigitte Gottwald
Vorstandsbüro/Investor Relations
Telefon: +49 (0) 212 59 601 120
E-Mail: bgottwald@saltus.de

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Saltus Technology AG
Lindgesfeld 31
D-42653 Solingen
Telefon: +49 (0) 212 59 60 120
FAX: +49 (0) 212 59 60 122
Email: info@saltus.de
WWW: http://www.saltus.de
Branche: Verarbeitende Industrie
ISIN: DE0007161002
Indizes:
Börsen: Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Düsseldorf,
Regulierter Markt/General Standard: Börse Frankfurt
Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0006