Meister-Schnüffler aufgepasst! / Egmont Ehapa launcht "TKKG"- das offizielle Magazin für Jungdetektive

Berlin (ots) -

Der 16. Juni 2008 ist ein Termin, den sich alle TKKG-Fans rot in ihrem Kalender anstreichen sollten. Denn ab dato erscheint im Egmont Ehapa Verlag das brandneue Detektiv-Magazin "TKKG". Das monatlich erscheinende Heft umfasst 36 Seiten und kostet 2,80 EUR. Tim, Karl, Klößchen und Gaby sind die Helden der gleichnamigen Hörspiele und Bücher und setzen ihre Abenteuer nun auch in dem neuen Magazin fort. Ein abgeschlossener Comic sorgt für Spannung und Action, der Mitmachkrimi in Fotostory-Qualität und jede Menge Detektivrätsel geben den richtigen kriminologischen Touch. Spuren analysieren und Fälle knacken läßt die Herzen aller Hobbydetektive höher schlagen, Reportagen rund ums Thema Detektive ergänzen das bunte Angebot. Und natürlich stellen sich die vier Profis in spe von TKKG auch in eigenen Rubriken vor: Tim ist der Fachmann für Sportthemen, Karl zeigt sich als Gedächtnistrainer und Computerexperte. Klößchen widmet sich den schönen Dingen des Lebens. Gaby hat ein Herz für Tiere und gibt Tipps zum richtigen Umgang mit Haustieren. Und damit bei all den "schwierigen Fällen" der Spaß nicht zu kurz kommt, gibt es natürlich auch noch viele Extras im Heft: Detektiv- und Spionageausrüstung, nützliches Detektivwissen sowie lustiges und schräges aus der Unterwelt in Form von Witzen und mehr! Bei Karstadt läuft zum Start des Magazins ab dem 16. Juni noch eine besondere Aktion: Beim Kauf eines TKKG-Hörspiels gibt es ein exklusives TKKG-Mini-Magazin zum Probelesen gratis dazu! Über TKKG Die Detektiv-Abenteuer von Tim, Karl, Klößchen und Gaby sind seit mehr als 25 Jahren ein Dauerbrenner. Jährlich werden mehr als 1 Million Tonträger vertrieben. Insgesamt wurden bislang rund 14 Millionen Bücher und 30 Millionen Hörspiele verkauft. Die Hörspiele richten sich gleichermaßen an 8-12jährige Mädchen und Jungen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt und Rezensionsexemplare:

Egmont Ehapa Verlag, Sabine Klank, Assistentin der Geschäftsleitung,
Tel. 030-24008 308, E-mail: presse@ehapa.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002