SPLASHDIVING TM im Laaerbergbad

Wien (OTS) - =

Einen Tag vor dem Fußballteam gastiert die deutsche SPLASHDIVING-Nationalmannschaft in Wien. Pünktlich um 12.00 Uhr erfolgt eine professionelle Sprungshow am Sonntag, den 15. Juni im Laaerbergbad (1100 Wien, Ludwig-von-Höhnel-Gasse 2).

Die Sportart SPLASHDIVING TM

SPLASHDIVING TM (engl. SPLASH = Spritzer, DIVING = Springen) ist eine neue Breitensportart im FREESTYLE-BOMBING, die in Deutschland gegründet wurde. Sie hat - im Gegensatz zum Kunst- und Turmspringen -das Ziel, möglichst viel Wasser möglichst geräuschvoll beim Eintauchen zu verdrängen. Vor zwei Jahren wurde dazu die erste Splashdiving TM-Weltmeisterschaft veranstaltet. Seitdem wird jedes Jahr eine Weltmeisterschaft in dieser Sportart veranstaltet.

Zwtl. Round Robin - Österreichs Nationalmannschaft vor Gründung

Im Anschluss an die Sprungshow findet die sogenannte Round Robin statt. Hier werden die besten Splashdiver Österreichs zur Gründung der Nationalmannschaft gesucht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wird aber unter www.splashdiving.at empfohlen. Die Weltmeisterschaft 2008 findet am 17. August in Nürnberg statt.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) mko

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martin Kotinsky
MA 44 - Bäder
Telefon: 60112 44103
Handy: 0676 8118 44103
E-Mail: Martin.Kotinsky@wien.gv.at
KULTOS Entertainment Ltd.
SPLASHDIVING International PR
Mieke Eschment
Friedrich-von-Schillerstraße 25
D-95444 Bayreuth
Telefon: +49 (0)921 150 21 53 93
E-Mail: pr@kultos.de
Internet: www.splashdiving.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014